VERKAUFSBEDINGUNGEN DER HOCOMA AG

1. Geltungsbereich

Die Hocoma AG, Industriestrasse 4, CH-8604 Volketswil, eMail-Adresse: support@valedotherapy.com

Vertretungsberechtigte: Dr. Gery Colombo, CEO; Martin Keller, CFO; Hocoma AG, Industriestrasse 4, CH-8604 Volketswil („Hocoma“) vertreibt die im Online-Shop („Online-Shop“) beworbenen Produkte nach Maßgabe der folgenden Verkaufsbedingungen. Die Geltung abweichender und ergänzender Geschäftsbedingungen von Ihnen ist ausgeschlossen, auch wenn Hocoma diesen nicht ausdrücklich widerspricht. 

2. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben und damit wir Ihren Einkauf eindeutig zuordnen können, müssen Sie uns auf www.valedotherapy.com über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Daraufhin erhalten Sie von uns ein Formular, mit dem Sie die Ware an unseren Logistikpartner zurücksenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3. Kosten der Rücksendung im Falle eines Widerrufs

Im Falle eines Widerrufs haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

4. Benutzerkonto

Bei Ihrer ersten Bestellung im Online-Shop können Sie wählen, ob Sie ein Benutzerkonto erstellen möchten. Dieses Benutzerkonto ermöglicht es Ihnen, sich zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihren Zugangsdaten einzuloggen und Ihre Einstellungen zu ändern. Wenn Sie sich bei weiteren Bestellungen mit Ihren Zugangsdaten einloggen, ist es nicht erforderlich, die Versandinformationen erneut einzugeben. Wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen möchten, werden Sie um die Angabe Ihrer eMail-Adresse und eines Kennworts gebeten. Sie können Bestellungen im Online-Shop aber auch tätigen, ohne ein Benutzerkonto anzulegen.

5. Vertragsschluss und Angaben zum Bestellvorgang

5.1 Die Angebote von Hocoma im Online-Shop sind freibleibend, d.h., dass sich Hocoma die Annahme Ihrer Bestellungen vorbehält.
5.2 Vor Abschluss Ihrer Bestellung werden alle von Ihnen ausgewählten Produkte nochmals in einem Fenster zur Überprüfung angezeigt. Eventuelle Eingabefehler können Sie dann erkennen und vor der verbindlichen Abgabe Ihrer Bestellung berichtigen. Mit Betätigung des Bestellbuttons im Überprüfungsfenster geben Sie Ihre Bestellung und damit ein rechtlich bindendes Angebot ab. Hocoma behält sich die Annahme Ihres Angebots vor.
5.3 Bei Annahme Ihres Angebots durch Hocoma wird Ihnen eine Bestellbestätigung angezeigt, die Sie auch ausdrucken können. Mit Anzeige dieser Bestellbestätigung kommt ein verbindlicher Kaufvertrag über die von Ihnen ausgewählten Produkte zustande. Nach Anzeige der Bestellbestätigung erhalten Sie eine Bestätigung des Kaufvertrags per eMail.
5.4 Der Vertragsschluss wird in deutscher Sprache angeboten. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss von Hocoma gespeichert, ist Ihnen aber dann nicht mehr zugänglich.

6. Liefer- und Leistungsbedingungen

6.1 Lieferfristen und Liefertermine ergeben sich aus den Angaben im Bestellvorgang.
6.2 Sofern Sie mehrere Produkte bestellen, können unterschiedliche Lieferzeiten gelten.
6.3 Die Produkte werden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland von United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG, Görlitzer Straße 1, 41460 Neuss, Vertretungsberechtigter: Geschäftsführende Gesellschafterin: UPS Deutschland Management LLC Officer: Jim Barber, D. Scott Davis, Teri P. McClure, Kurt P. Kuehn, Michael Mensing ausgeliefert.

7. Preise, Zahlungsbedingungen

7.1 Die Kaufpreise der Produkte bestimmen sich nach den bei der Bestellung gültigen Preisangaben im Online-Shop. Alle Preise sind für Bestellungen aus Deutschland und Österreich in Euro und für Bestellungen aus der Schweiz in Schweizerfranken aufgeführt und enthalten die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer des Bestimmungslandes. Die jeweiligen Liefer- und Versandkosten werden gesondert ausgewiesen.
7.2 Zahlungen können ausschließlich über Kreditkarte, Debitkarte oder PayPal erfolgen.
7.3 Der Kaufpreis ist bei Abschluss des Kaufvertrags sofort fällig. Der Versand der Produkte erfolgt gegen Vorauskasse. Eine Belastung Ihrer Kreditkarte, Debitkarte oder Ihres PayPal-Kundenkontos erfolgt mit der Annahme Ihrer Bestellung durch Hocoma.
7.4 Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn Ihr Gegenanspruch unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
7.5 Zur Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur befugt, soweit Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1 Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Hocoma.
8.2 Sie sind verpflichtet, die Vorbehaltsprodukte für die Dauer des Eigentumsvorbehalts sorgfältig zu behandeln.

9. Ihre Rechte bei Mängeln

Ihnen stehen Ihre gesetzlichen Mängelhaftungsrechte mit Ausnahme des Rechts zur Minderung des Kaufpreises zu. Für Schadensersatzansprüche gilt Ziffer 10.

10. Haftung und Schadensersatz

10.1 Die Haftung von Hocoma für Schadensersatz wegen einfacher Fahrlässigkeit, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird wie folgt beschränkt:
(i) Hocoma haftet bei Verletzung wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis der Höhe nach begrenzt auf die vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden;
(ii) Hocoma haftet nicht wegen einfacher Fahrlässigkeit im Übrigen.
10.2 Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung (insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz) sowie bei schuldhaft verursachten Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Darüber hinaus gelten sie nicht, wenn und soweit Hocoma eine Garantie übernommen hat.
10.3 Ziffern 10.1 und 10.2 gelten entsprechend für die Haftung von Hocoma für vergebliche Aufwendungen.
10.4 Sie sind verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und minderung zu treffen.

Achtung: Sämtliche Hocoma Produkte sind Medizinprodukte und dürfen nur unter strikter Einhaltung der Angaben im Benutzerhandbuch angewendet werden; Die Nichteinhaltung kann zu Verletzungen führen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie Hocoma. Für die aktuellsten Informationen über die medizinischen Indikationen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Risiken mit dem Valedo® Sensor und Software (der Valedo-System) zugeordnet ist, wird es nachdrücklich empfohlen, dass Sie regelmäßig die Hocoma Website für die aktuellsten verfügbaren Informationen konsultieren: www.hocoma.com/rechtshinweise

Das Valedo-System wird für den Gebrauch zuhause vermarktet und ist dazu vorgesehen, mithilfe bestimmter Bewegungen und Übungen die Gesundheit des Rückens zu verbessern und unspezifischen Schmerzen im unteren Rücken vorzubeugen. Bewegung und sportliche Betätigung sind stets mit einer möglichen Verletzungsgefahr verbunden. Die Benutzer des Valedo-Systems sind verantwortlich für ihre Bewegungen, Übungen und die Art und Weise, auf die sie das Produkt verwenden. Für spezifische Produktinformationen sollten Sie regelmäßig die aktuelle Zusammenfassung der Produkteigenschaften lesen. www.valedotherapy.com

Zwar können das Valedo-System, das Benutzerhandbuch und das Marketingmaterial Informationen über bestimmte Gesundheitszustände und deren Behandlung enthalten, jedoch sollten Sie prompt Ihren eigenen Arzt oder anderes medizinisches Personal über die Verwendung des Valedo-Systems informieren, wenn Sie derzeit verletzt sind, Medikamente einnehmen oder sich wegen eines Gesundheitszustands in ärztlicher Behandlung befinden. Das Valedo-System ist nicht dafür geeignet, bestimmte Leiden oder Gesundheitszustände zu diagnostizieren; des Weiteren bietet Hocoma keine personalisierte, medizinische Diagnose oder patientenspezifische Beratung.

Sollten Sie es unterlassen, vor der Verwendung des Produkts qualifiziertes medizinisches Personal zu konsultieren oder deren Empfehlungen oder die Produktanweisungen missachten, kann es zu Verletzungen kommen.  Falls Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt nach Beginn der Verwendung des Produkts Unbehagen oder Schmerzen verspüren oder falls irgendwelche anderen Probleme auftreten, stellen Sie die Verwendung des Produkts umgehend ein, und konsultieren Sie qualifiziertes medizinisches Personal.

Haftungsausschluss: Diese Information enthält Angaben über Medizinprodukte, welche nicht in allen Ländern erhältlich sind und welche möglicherweise nicht über alle nationalen Zulassungen oder Marktfreigaben von den entsprechenden staatlichen oder behördlichen Aufsichtsorganen verfügen. Keine dieser Informationen darf als Produktbewerbung oder dessen Förderung oder als Aussage über die bestimmungsgemässe Verwendung des Produkts ausgelegt werden, sofern sie nicht von den Gesetzen und Vorschriften des Landes, in dem sich der Leser dieser Information befindet, legitimiert wurde.

11. Einschlägige Verhaltenskodizes

Hocoma beachtet die Datenschutzrichtlinie, die Sie jederzeit auf www.valedotherapy.com abrufen können.

12. Kundendienst / Beschwerden

Sie erreichen unseren Kundendienst bei Fragen, Reklamationen, Beanstandungen und Beschwerden per eMail unter support@valedotherapy.com.

13. Rechtswahl

Diese Verkaufsbedingungen sowie alle Fragen, Ansprüche oder Auseinandersetzungen, die aus oder im Zusammenhang mit über den Online-Shop abgeschlossenen Verträgen entstehen können, unterstehen schweizerischem Recht.